Aktuelle Veranstaltungen


Führungen durch die Ausstellung, Vorträge, Exkursionen und Experimentierkurse finden in der Saison wöchentlich und in den Ferienzeiten teilweise mehrmals pro Woche statt.

Darüber hinaus bieten wir immer wieder Sonderausstellungen und spezielle Aktionen.

Gruppen können gesonderte Termine für unsere vielfältigen, altersabgestimmten Veranstaltungen vereinbaren.

Unser Angebot zum Bildungskonzept der UNESCO finden Sie hier: „Bildung für nachhaltige Entwicklung“ (BNE).



Vorträge & Führungen


15.09.2022 - 14:00 Uhr
Natur pur!

Naturkundliche Exkursion auf die seit ihrer Entstehung völlig naturbelassene Ostplate.
Die Spiekerooger Ostplate ist ein seit seiner Entstehung völlig naturbelassener Lebensraum. Erleben Sie die außerordentliche Dynamik des Weltnaturerbes Wattenmeer hier ganz unmittelbar.

Empfohlen für Erwachsene und Jugendliche. Barfuß oder Gummistiefel  (Ausleihe in begrenzter Zahl möglich) und wetterfeste Kleidung erforderlich. Ca. 2,5 Std.

Anmeldung: Vorverkauf im Nationalparkhaus-Wittbülten oder bei der Spiekerooger Tourist-Information im Haus des Gastes "Kogge" oder online.
Treffpunkt: Nationalpark-Haus Wittbülten

Termine im September, Oktober und November:
Natur pur:
Do 15.09.2022 – 14.00 Uhr
Do 22.09.2022 – 14.00 Uhr
Do 29.09.2022 – 14.00 Uhr

Do 06.10.2022 – 14.00 Uhr
Do 20.10.2022 – 14.00 Uhr
Do 27.10.2022 – 14.00 Uhr

Do 03.11.2022 – 14.00 Uhr

Preise inkl. Ausstellungsbesuch: Erwachsene: € 8,50, Kinder: € 5,50, Familien: € 21,00



20.09.2022 - 15:00 Uhr
Vortrag: Spiekeroog ist Sterneninsel!

Wie kann ich von Spiekeroog aus den Sternenhimmel beobachten?
Wo sind gute Standorte? Was gibt es zu sehen? Warum ist Dunkelheit nicht nur für Sternenfreund*innen wertvoll? Wie kann sie geschützt werden? Diese und viele weitere Fragen beantwortet dieser Vortag.

Anmeldung: Vorverkauf im Nationalparkhaus-Wittbülten oder bei der Spiekerooger Tourist-Information im Haus des Gastes "Kogge" oder online.
Treffpunkt: Nationalpark-Haus Wittbülten

Termine im September, Oktober und November:
Vortrag: Spiekeroog ist Sterneninsel:
Di 20.09.2022 – 15.00 Uhr
Di 27.09.2022 – 15.00 Uhr

Di 04.10.2022 – 15.00 Uhr
Di 18.10.2022 – 15.00 Uhr
Di 25.10.2022 – 15.00 Uhr

Di 01.11.2022 – 15.00 Uhr

Preise: Erwachsene: € 9,00 · Kinder, Jugendliche, ermäßigt: € 6,00 · Begleitpersonen frei



20.09.2022 - 22:00 Uhr
Sternenspaziergang

Lernen Sie den Sternenhimmel, die Sterneninsel Spiekeroog und ihre Geheimnisse der Nacht kennen.
Für Kinder ab Grundschulalter und Familien. Wetterfeste Kleidung und robustes Schuhwerk erforderlich. Ca. 2 Std.

Anmeldung: Vorverkauf im Nationalparkhaus-Wittbülten oder bei der Spiekerooger Tourist-Information im Haus des Gastes "Kogge" oder online.
Veranstalter: Nationalpark-Haus Wittbülten
Treffpunkt: Haus des Gastes ('Kogge')

Termine im September, Oktober und November:
Sternenspaziergang
Di 20.09.2022 – 22.00 Uhr
Di 27.09.2022 – 22.00 Uhr

Di 04.10.2022 – 22.00 Uhr
Di 11.10.2022 – 22.00 Uhr
Di 18.10.2022 – 22.00 Uhr
Di 25.10.2022 – 22.00 Uhr

Di 01.11.2022 – 22.00 Uhr

Preise inkl. Ausstellungsbesuch: Erwachsene: € 8,50, Kinder ab 6: € 5,50, Familien: € 21,00

 




21.09.2022 - 15:00 Uhr
Spiekeroog – ein Vogelparadies

Der Spiekerooger Ornithologe und Fotograf E. Schonart
berichtet mit exklusivem Bildmaterial von seinen faszinierenden Streifzügen über die Insel. Für Erwachsene und Kinder ab 12 Jahren. Ca. 1,5 Std.

Anmeldung: Vorverkauf im Nationalparkhaus-Wittbülten oder bei der Spiekerooger Tourist-Information im Haus des Gastes "Kogge" oder online.
Treffpunkt: Nationalpark-Haus Wittbülten

Termine im September, Oktober und November:
Spiekeroog – ein Vogelparadies:
Mi 21.09.2022 – 15.00 Uhr
Mi 28.09.2022 – 15.00 Uhr

Mi 05.10.2022 – 15.00 Uhr
Mi 19.10.2022 – 15.00 Uhr
Mi 26.10.2022 – 15.00 Uhr

Mi 02.11.2022 – 15.00 Uhr

Preise: Erwachsene: € 4,50, Kinder ab 12: € 3,00, Familien € 12,00



05.10.2022 - 14:30 Uhr
Naturdetektive unterwegs!

Wir decken spielerisch die Geheimnisse der Inselnatur auf!
Für Kinder ab Grundschulalter und Familien. Wetterfeste Kleidung und robustes Schuhwerk erforderlich. Ca. 2 Std. 

Anmeldung: Vorverkauf im Nationalparkhaus-Wittbülten oder bei der Spiekerooger Tourist-Information im Haus des Gastes "Kogge" oder online.
Veranstalter und Treffpunkt: Nationalpark-Haus Wittbülten

Termine im Oktober und November:
Naturdetektive unterwegs!
Mi 05.10.2022 – 14.30 Uhr
Mi 19.10.2022 – 14.30 Uhr
Mi 26.10.2022 – 14.30 Uhr

Mi 02.11.2022 – 14.30 Uhr

Preise inkl. Ausstellungsbesuch: Erwachsene: € 8,50, Kinder ab 6: € 5,50, Familien: € 21,00



09.10.2022 - 11:00 Uhr
14. Zugvogeltage auf Spiekeroog
„Vogelkiek“ am Hafen

Vogelbeobachtung am Spiekerooger Hafen
Viele der Vogelarten, die Spiekeroog zur Zugzeit aufsuchen, lassen sich gut vom Spiekerooger Hafen aus per Spektiv (Fernrohr) beobachten. Sowohl entlang der Fahrrinne als auch auf den Flächen des Westergroens finden sich dabei je nach Witterung verschiedene Gänse-, Enten- und Limikolenarten ein. Nationalpark-Ranger Christopher Riechmann freut sich auf spannende Sichtungen und steht für Fragen rund um die Vogelwelt und den Nationalpark zur Verfügung.

Anmeldung: Bitte melden Sie sich im Nationalpark-Haus Wittbülten, bei der Tourist-Info oder online hier an.

Ausrüstung: Warme Kleidung und robustes Schuhwerk erforderlich. Soweit vorhanden, bitte Ferngläser, Spektive und Bestimmungsliteratur mitbringen.

Wann: So 09.10.2022 - 11.00 Uhr
Dauer: 2 Stunden

Treffpunkt: Start am Flaggenmast im Spiekerooger Hafen
Veranstalter: Nationalpark-Ranger Spiekeroog
Barrierehinweis: Für mobilitätseingeschränkte Personen nur bedingt geeignet. Bitte gegebenenfalls nachfragen.

icon Programm als download | Zugvogeltage auf Spiekeroog 2022

Preis: kostenlos



09.10.2022 - 20:00 Uhr
14. Zugvogeltage auf Spiekeroog
Eröffnungsvortrag: Vogelzug – Ein eindrucksvolles Naturschauspiel auf Spiekeroog hautnah erleben

Zwei Spiekerooger machen neugierig auf die (Zug-)Vogelwelt und das Programm der 14. Zugvogeltage auf Spiekeroog.
Nationalpark-Wattführer Carsten Heithecker und Ornithologe Edgar Schonart, beide Spiekerooger, berichten Spannendes und Interessantes zum Phänomen Vogelzug, stellen die Spiekerooger (Zug-)Vogelwelt mit vielen Bildern vor und informieren über die Veranstaltungen der 14. Zugvogeltage.

Empfohlen für Erwachsene und Familien mit Kindern ab 12 Jahren.

Wann: So 09.10.2022 - 20.00 Uhr
Dauer: ca. 1,5 Stunden

Anmeldung: Bitte melden Sie sich im Nationalpark-Haus Wittbülten, bei der Tourist-Info oder online hier an.

Treffpunkt: Inselkino Spiekeroog, Noorderpad 25, 26474 Spiekeroog
Veranstalter: Nationalpark-Haus Wittbülten
Barrierefreiheit: Der Raum ist ebenerdig zugänglich. Eine behindertengerechte Toilette ist vorhanden.

icon Programm als download | Zugvogeltage auf Spiekeroog 2022

Preis: kostenlos



10.10.2022 - 08:00 Uhr
14. Zugvogeltage auf Spiekeroog
Sea-Watching – am Montag

Mit dem erfahrenen Ornithologen Edgar Schonart den Vogelzug auf See beobachten.
Sea-Watching ist eine besondere Disziplin der Vogelbeobachtung. Zusammen mit dem erfahrenen Ornithologen Edgar Schonart und mithilfe leistungsfähiger Ferngläser („Spektive“) wird der Vogelzug weit draußen auf See beobachtet. Dabei kommen auch solche Arten in den Blick, die in Insel- oder Küstennähe nicht zu beobachten sind.

Empfohlen für erfahrene Vogelbeobachtende.
Diese Veranstaltung ist für Kinder nicht geeignet.

Wann: Mo 10.10. 2022 - 08.00 Uhr
Dauer: ca. 1 Stunde

Anmeldung unter +49 (0)177 / 263 85 45

Treffpunkt: Aussichtspunkt am Höhenweg (zwischen Ev. Jugendhof und Strandhalle), 26474 Spiekeroog
Veranstalter: Nationalpark-Haus Wittbülten
Ausrüstung: Möglichst ein eigenes Spektiv mitbringen! Warme Kleidung erforderlich.
Barrierefreiheit: Der Höhenweg ist befestigt, Sitzbänke sind vorhanden.

icon Programm als download | Zugvogeltage auf Spiekeroog 2022

Preis: kostenlos



10.10.2022 - 10:00 Uhr
14. Zugvogeltage auf Spiekeroog
Vogelkundliche Führung: "Zugvogel-Klassiker"

In kleinen Gruppen beobachten, wie Watvögel ihre Hochwasserrastplätze aufsuchen.
Klassiker des Vogelzugs im Wattenmeer sind die Watvögel. Bei Flut beenden sie ihre Nahrungssuche im Watt und suchen ihre Hochwasser-Rastplätze auf der Insel auf. Dieses spannende Schauspiel können Sie in kleinen Gruppen unter fachkundiger Anleitung durch Freund:innen und Mitarbeiter:innen des Nationalpark-Hauses, den Spiekerooger Ornithologen Edgar Schonart, den „Vogel-Zivis“ (Bundesfreiwilligendienstleistende beim NLWKN) und dem Nationalpark-Ranger von der Wattkante aus bestens beobachten. Mit etwas Glück können die eindrucksvollen Flugmanöver der oft riesigen Schwärme bewundert werden.

Empfohlen für Erwachsene und Familien mit Kindern ab 6 Jahren. Bei entsprechender Teilnahmezahl werden unterschiedliche Gruppen gebildet.

Wann: Mo 10.10.2022 - 10.00 Uhr
Dauer: 2 Stunden

Anmeldung: Bitte nutzen Sie den Vorverkauf im Nationalpark-Haus Wittbülten, bei der Tourist-Info oder online hier.

Treffpunkt: Hellerpad, am ersten Stichweg zum Watt östlich des Deiches
Veranstalter: Nationalpark-Haus Wittbülten
Ausrüstung: Robustes Schuhwerk und warme Kleidung anziehen. Soweit vorhanden, bitte Ferngläser, Spektive und Bestimmungsliteratur mitbringen.
Barrierefreiheit: Der Weg zum Beobachtungsort (etwa 800 m) führt über unebenes, streckenweise anspruchsvolles Gelände, daher für mobilitätseingeschränkte Personen leider nicht geeignet.

icon Programm als download | Zugvogeltage auf Spiekeroog 2022

Preis: Erwachsene 4,50 €, Kinder ab 6 Jahren 3 €, Familien 12,- €



10.10.2022 - 15:00 Uhr
14. Zugvogeltage auf Spiekeroog
Vogelkundlicher Spaziergang durch das Dorf Spiekeroog

Zugvögel in unserer direkten Nachbarschaft entdecken.
Bei den Zugvogeltagen stehen Zugvögel im Nationalpark Niedersächsisches Wattenmeer im Fokus – dennoch bietet auch ein Blick in den gemeinsamen Lebensraum von Mensch und Vogel lohnende Erkenntnisse: Im Dorf und seiner Umgebung sind viele „gewöhnliche“ Vogelarten wie Dohlen, Tauben und Sperlinge zu Hause. Hier bietet ein kleiner, ornithologischer Spaziergang einen netten Perspektivwechsel: Warum nicht einmal auf die Vögel schauen, die in unserer direkten Nachbarschaft leben? Gut möglich, dass wir dabei auch auf Zugvögel treffen, zu denen z. B. Amseln, Rotkehlchen und Buchfinken gehören. Sie ziehen vor allem nachts und dabei auch über dem Meer und entlang der Küstenlinie. Morgens freuen sie sich, wenn sie nicht nur die „rettende Insel“ erreichen, sondern dort auch ein kleines Wäldchen antreffen.

Empfohlen für Erwachsene, Familien

Wann: Mo 10.10.2022 - 15.00 Uhr
Dauer: 2 Stunden

Anmeldung: Bitte nutzen Sie den Vorverkauf im Nationalpark-Haus Wittbülten, bei der Tourist-Info oder online hier.

Treffpunkt: Haus des Gastes "Kogge", Noorderpad 25, 26474 Spiekeroog
Veranstalter: Nationalpark-Haus Wittbülten
Ausrüstung: Warme Kleidung erforderlich. Soweit vorhanden, bitte Ferngläser, Spektive und Bestimmungsliteratur mitbringen.
Barrierefreiheit: Ein ca. 3 km langer Rundweg durch das Dorf auf befestigten, stufenlosen Wegen. Behindertengerechte Toiletten am Treffpunkt vorhanden.

icon Programm als download | Zugvogeltage auf Spiekeroog 2022

Preis: kostenlos



11.10.2022 - 08:00 Uhr
14. Zugvogeltage auf Spiekeroog
Sea-Watching – am Dienstag

Mit dem erfahrenen Ornithologen Edgar Schonart den Vogelzug auf See beobachten.
Sea-Watching ist eine besondere Disziplin der Vogelbeobachtung. Zusammen mit dem erfahrenen Ornithologen Edgar Schonart und mithilfe leistungsfähiger Ferngläser („Spektive“) wird der Vogelzug weit draußen auf See beobachtet. Dabei kommen auch solche Arten in den Blick, die in Insel- oder Küstennähe nicht zu beobachten sind.

Empfohlen für erfahrene Vogelbeobachtende.
Diese Veranstaltung ist für Kinder nicht geeignet.

Wann: Di 11.10. 2022 - 08.00 Uhr
Dauer: ca. 1 Stunde

Anmeldung unter +49 (0)177 / 263 85 45

Treffpunkt: Aussichtspunkt am Höhenweg (zwischen Ev. Jugendhof und Strandhalle), 26474 Spiekeroog
Veranstalter: Nationalpark-Haus Wittbülten
Ausrüstung: Möglichst ein eigenes Spektiv mitbringen! Warme Kleidung erforderlich.
Barrierefreiheit: Der Höhenweg ist befestigt, Sitzbänke sind vorhanden.

icon Programm als download | Zugvogeltage auf Spiekeroog 2022

Preis: kostenlos



11.10.2022 - 10:00 Uhr
14. Zugvogeltage auf Spiekeroog
Ornithologische Führung der „Vogel-Zivis“ – ostwärts

Exkursion zu Fuß ostwärts
Auf Spiekeroog werden sie immer noch liebevoll die „Vogel-Zivis“ genannt – die Bundesfreiwilligendienstleistenden beim NLWKN. Nahezu jede Woche laden sie zu ihren ornithologischen Führungen ein – während der Zugvogeltage unterstützt vom Spiekerooger Nationalpark-Ranger. Sie freuen sich, zusammen mit Ihnen spannende Sichtungen zu erleben und stehen für Ihre Fragen rund um die Vogelwelt und den Nationalpark zur Verfügung.

Empfohlen für und Familien mit Kindern ab 6 Jahren

Wann: Di 11.10.2022 - 10.00 Uhr
Dauer: 1,5 Stunden

Anmeldung: Bitte nutzen Sie den Vorverkauf im Nationalpark-Haus Wittbülten, bei der Tourist-Info oder online hier.

Treffpunkt: Nationalparkhaus-Wittbülten, Hellerpad 2, 26474 Spiekeroog
Veranstalter: Niedersächsischer Landesbetrieb für Wasserwirtschaft, Küsten- und Naturschutz (NLWKN) in Kooperation mit dem Nationalpark-Ranger
Ausrüstung: Warme Kleidung und robustes Schuhwerk erforderlich. Soweit vorhanden, bitte Ferngläser, Spektive und Bestimmungsliteratur mitbringen.
Barrierefreiheit: Die ca. 3 km lange Strecke führt über unbefestigte Wege. Unterwegs sind keine Toiletten oder Sitzgelegenheiten vorhanden.

icon Programm als download | Zugvogeltage auf Spiekeroog 2022

Preis: kostenlos



11.10.2022 - 14:30 Uhr
14. Zugvogeltage auf Spiekeroog
Naturdetektiv:innen unterwegs: Spurensuche am Strand

Erkundung von Strand und Spülsaum – auch nach Spuren von Zugvögeln.
Naturdetektiv:innen decken spielerisch die Geheimnisse der Inselnatur auf! Diesmal geht es an den Strand, denn da ist erstaunlich viel los: Mit etwas Glück können wir z. B. Sanderlinge beobachten, kleine Vögel, die geschickt vor den Wellen herlaufen, um angespülte Nahrung zu erwischen. Außerdem tragen die Wellen aber auch lauter interessante Sachen aus dem Meer zusammen und lagern sie in einem Spülsaum ab. Den gucken wir uns genauer an und überlegen uns, was für Geschichten die Fundstücke erzählen. Manchmal – nicht immer – findet man z. B. ganze viele Vogelfedern, wie kommt es wohl dazu?

Empfohlen für Familien.

Wann: Di 11.10.2022 - 14.30 Uhr
Dauer: 2 Stunden
Gut als Einstimmung und Vorbereitung auf den Feder-Workshop am Mi 12.10.2022 um 15 Uhr. Gesammelte Federn können dort näher untersucht werden.

Anmeldung: Bitte nutzen Sie den Vorverkauf im Nationalpark-Haus Wittbülten, bei der Tourist-Info oder online hier.

Treffpunkt: Nationalpark-Haus Wittbülten, Hellerpad 2, 26474 Spiekeroog
Veranstalter: Nationalpark-Haus Wittbülten
Ausrüstung: Warme Kleidung und robustes Schuhwerk erforderlich.
Barrierefreiheit: Die ca. 5 km lange Strecke führt über unbefestigte Wege. Unterwegs sind keine Toiletten oder Sitzgelegenheiten vorhanden.

icon Programm als download | Zugvogeltage auf Spiekeroog 2022

Preis: Erwachsene 8,50 €, Kinder ab 6 Jahren 5,50 €, Familien 21,- € (inkl. Ausstellungsbesuch)



12.10.2022 - 08:00 Uhr
14. Zugvogeltage auf Spiekeroog
Sea-Watching – am Mittwoch

Mit dem erfahrenen Ornithologen Edgar Schonart den Vogelzug auf See beobachten.
Sea-Watching ist eine besondere Disziplin der Vogelbeobachtung. Zusammen mit dem erfahrenen Ornithologen Edgar Schonart und mithilfe leistungsfähiger Ferngläser („Spektive“) wird der Vogelzug weit draußen auf See beobachtet. Dabei kommen auch solche Arten in den Blick, die in Insel- oder Küstennähe nicht zu beobachten sind.

Empfohlen für erfahrene Vogelbeobachtende.
Diese Veranstaltung ist für Kinder nicht geeignet.

Wann: Mi 12.10. 2022 - 08.00 Uhr
Dauer: ca. 1 Stunde

Anmeldung unter +49 (0)177 / 263 85 45

Treffpunkt: Aussichtspunkt am Höhenweg (zwischen Ev. Jugendhof und Strandhalle), 26474 Spiekeroog
Veranstalter: Nationalpark-Haus Wittbülten
Ausrüstung: Möglichst ein eigenes Spektiv mitbringen! Warme Kleidung erforderlich.
Barrierefreiheit: Der Höhenweg ist befestigt, Sitzbänke sind vorhanden.

icon Programm als download | Zugvogeltage auf Spiekeroog 2022

Preis: kostenlos




12.10.2022 - 11:15 Uhr
14. Zugvogeltage auf Spiekeroog
Vogelkundliche Führung: "Zugvogel-Klassiker"

In kleinen Gruppen beobachten, wie Watvögel ihre Hochwasserrastplätze aufsuchen.
Klassiker des Vogelzugs im Wattenmeer sind die Watvögel. Bei Flut beenden sie ihre Nahrungssuche im Watt und suchen ihre Hochwasser-Rastplätze auf der Insel auf. Dieses spannende Schauspiel können Sie in kleinen Gruppen unter fachkundiger Anleitung durch Freund:innen und Mitarbeiter:innen des Nationalpark-Hauses, den Spiekerooger Ornithologen Edgar Schonart, den „Vogel-Zivis“ (Bundesfreiwilligendienstleistende beim NLWKN) und dem Nationalpark-Ranger von der Wattkante aus bestens beobachten. Mit etwas Glück können die eindrucksvollen Flugmanöver der oft riesigen Schwärme bewundert werden.

Empfohlen für Erwachsene und Familien mit Kindern ab 6 Jahren. Bei entsprechender Teilnahmezahl werden unterschiedliche Gruppen gebildet.

Wann: Mi  12.10.2022 - 11.15 Uhr
Dauer: 2 Stunden

Anmeldung: Bitte nutzen Sie den Vorverkauf im Nationalpark-Haus Wittbülten, bei der Tourist-Info oder online hier.

Treffpunkt: Hellerpad, am ersten Stichweg zum Watt östlich des Deiches
Veranstalter: Nationalpark-Haus Wittbülten
Ausrüstung: Robustes Schuhwerk und warme Kleidung anziehen. Soweit vorhanden, bitte Ferngläser, Spektive und Bestimmungsliteratur mitbringen.
Barrierefreiheit: Der Weg zum Beobachtungsort (etwa 800 m) führt über unebenes, streckenweise anspruchsvolles Gelände, daher für mobilitätseingeschränkte Personen leider nicht geeignet.

icon Programm als download | Zugvogeltage auf Spiekeroog 2022

Preis: Erwachsene 4,50 €, Kinder ab 6 Jahren 3 €, Familien 12,- €



12.10.2022 - 15:00 Uhr
14. Zugvogeltage auf Spiekeroog
Faszination Feder: Federkunde für Anfänger:innen

Federn bewundern und bestimmen.
Eine Einführung in die Federkunde mit Swaantje Fock (Nationalpark-Haus Wittbülten) und Prof. Dr. Hans-Heiner Bergmann: Am Strand und in den Dünen sind sie zahlreich zu finden – die Vogelfedern. Sie sind das Material für diesen Workshop – von Teilnehmenden zuvor selbst gesammelt und mitgebracht oder aus dem Fundus des Nationalpark-Hauses. An diesen Federn entdecken wir im Labor des Nationalpark-Hauses, wie sie gebaut sind und was sie für den Vogel bedeuten. Mit Hilfe von Abbildungen im Buch können wir sie bestimmen. Vielleicht können wir aus den vielen Federn auch den Flügel eines Austernfischers oder eines Brachvogels zusammensetzen.

Empfohlen für Erwachsene und Familien mit Kindern ab 6 Jahren

Wann: Mi 12.10.2022 - 15.00 Uhr
Dauer: 1,5 Stunden

Anmeldung: Bitte nutzen Sie den Vorverkauf im Nationalpark-Haus Wittbülten, bei der Tourist-Info oder online hier.

Treffpunkt: Nationalpark-Haus Wittbülten, Hellerpad 2, 26474 Spiekeroog
Veranstalter: Nationalpark-Haus Wittbülten
Barrierefreiheit: Das Nationalpark-Haus Wittbülten ist zertifiziert durch "Reisen für Alle". Der Veranstaltungsraum ist stufenlos zugänglich, eine behindertengerechte Toilette ist vorhanden.

icon Programm als download | Zugvogeltage auf Spiekeroog 2021

Preis: Erwachsene 8,50 €, Kinder ab 6 Jahren 5,50 €, Familien 21,- € (inkl. Ausstellungsbesuch)



12.10.2022 - 17:00 Uhr
14. Zugvogeltage auf Spiekeroog
Bunte Vogelwelt – die Farbe in der Vogelfeder

Ein Vortrag über viele Aspekte der Farben im wichtigsten Erkennungsmerkmal der Vögel, ihrem Federkleid.
Erfahren Sie mehr über Vogelfedern im Vortrag des Hobbyornithologen und Physikers Prof. Dr. Klaus Hinsch. Federn sind nicht nur zum Fliegen oder Wärmen da, sondern erfüllen mit ihrer Farbe andere wichtige Funktionen im Leben des Vogels. Wir werden in die faszinierende Mikrowelt der Vogelfedern eintauchen. Einige unserer Themen: Wo und wie entsteht die Vielfalt an Farbphänomenen? Federfarben mit Signalwirkung (Balz oder Tarnung). Sehen Vögel die Farben so wie wir?

Empfohlen für Erwachsene, Familien, Jugendliche

Wann: Mi 12.10.2022 - 17.00 Uhr
Dauer: 1 Stunde

Anmeldung: Bitte nutzen Sie den Vorverkauf im Nationalpark-Haus Wittbülten, bei der Tourist-Info oder online hier.

Treffpunkt: Nationalpark-Haus Wittbülten, Hellerpad 2, 26474 Spiekeroog
Veranstalter: Nationalpark-Haus Wittbülten
Barrierefreiheit: Das Nationalpark-Haus Wittbülten ist zertifiziert durch "Reisen für Alle". Der Veranstaltungsraum ist stufenlos zugänglich, eine behindertengerechte Toilette ist vorhanden.

icon Programm als download | Zugvogeltage auf Spiekeroog 2022

Preis: Erwachsene 4,50 €, Kinder ab 6 Jahren 3,- €, Familien 12,- €



13.10.2022 - 08:00 Uhr
14. Zugvogeltage auf Spiekeroog
Sea-Watching – am Donnerstag

Mit dem erfahrenen Ornithologen Edgar Schonart den Vogelzug auf See beobachten.
Sea-Watching ist eine besondere Disziplin der Vogelbeobachtung. Zusammen mit dem erfahrenen Ornithologen Edgar Schonart und mithilfe leistungsfähiger Ferngläser („Spektive“) wird der Vogelzug weit draußen auf See beobachtet. Dabei kommen auch solche Arten in den Blick, die in Insel- oder Küstennähe nicht zu beobachten sind.

Empfohlen für erfahrene Vogelbeobachtende.
Diese Veranstaltung ist für Kinder nicht geeignet.

Wann: Do 13.10.2022 - 08.00 Uhr
Dauer: ca. 1 Stunde

Anmeldung unter +49 (0)177 / 263 85 45

Treffpunkt: Aussichtspunkt am Höhenweg (zwischen Ev. Jugendhof und Strandhalle), 26474 Spiekeroog
Veranstalter: Nationalpark-Haus Wittbülten
Ausrüstung: Möglichst ein eigenes Spektiv mitbringen! Warme Kleidung erforderlich.
Barrierefreiheit: Der Höhenweg ist befestigt, Sitzbänke sind vorhanden.

icon Programm als download | Zugvogeltage auf Spiekeroog 2022

Preis: kostenlos




13.10.2022 - 10:00 Uhr
14. Zugvogeltage auf Spiekeroog
Ornithologische Führung der „Vogel-Zivis“ – westwärts

Exkursion zu Fuß westwärts
Auf Spiekeroog werden sie immer noch liebevoll die „Vogel-Zivis“ genannt – die Bundesfreiwilligendienstleistenden beim NLWKN. Nahezu jede Woche laden sie zu ihren ornithologischen Führungen ein – während der Zugvogeltage unterstützt vom Spiekerooger Nationalpark-Ranger. Sie freuen sich, zusammen mit Ihnen spannende Sichtungen zu erleben und stehen für Ihre Fragen rund um die Vogelwelt und den Nationalpark zur Verfügung.

Empfohlen für und Familien mit Kindern ab 6 Jahren

Wann: Do 13.10.2022 - 10.00 Uhr
Dauer: 2 Stunden

Anmeldung: Bitte nutzen Sie den Vorverkauf im Nationalpark-Haus Wittbülten, bei der Tourist-Info oder online hier.

Treffpunkt: Café Westend, 26474 Spiekeroog
Veranstalter: Niedersächsischer Landesbetrieb für Wasserwirtschaft, Küsten- und Naturschutz (NLWKN) in Kooperation mit dem Nationalpark-Ranger
Ausrüstung: Warme Kleidung und robustes Schuhwerk erforderlich. Soweit vorhanden, bitte Ferngläser, Spektive und Bestimmungsliteratur mitbringen.
Barrierefreiheit: Die ca. 5 km lange Strecke führt über unbefestigte Wege. Unterwegs sind keine Toiletten oder Sitzgelegenheiten vorhanden.

icon Programm als download | Zugvogeltage auf Spiekeroog 2022

Preis: kostenlos



13.10.2022 - 15:00 Uhr
14. Zugvogeltage auf Spiekeroog
Spiekeroog – ein Vogelparadies

Vortrag mit Bildern
Er kennt jeden Spiekerooger Vogel persönlich und hat die meisten auch fotografiert. Bereits beim Einführungsvortrag am Sonntag, 09.10.2022, gibt Edgar Schonart, Ornithologe auf Spiekeroog, einen kleinen Einblick in sein exklusives Bildmaterial von unzähligen Streifzügen über die Insel. Dieser Vortrag bietet die „Vollversion“. Lassen Sie sich begeistern!

Empfohlen für Erwachsene, Jugendliche

Wann: Do 13.10.2022 - 15.00 Uhr
Dauer: 1 Stunde

Anmeldung: Bitte nutzen Sie den Vorverkauf im Nationalpark-Haus Wittbülten, bei der Tourist-Info oder online hier.

Treffpunkt: Nationalparkhaus-Wittbülten, Hellerpad 2, 26474 Spiekeroog
Veranstalter: Nationalparkhaus-Wittbülten
Barrierefreiheit: Das Nationalpark-Haus Wittbülten ist zertifiziert durch „Reisen für Alle“. Der Veranstaltungsraum ist stufenlos zugänglich, eine behindertengerechte Toilette ist vorhanden.

icon Programm als download | Zugvogeltage auf Spiekeroog 2022

Preis: Erwachsene 4,50 €, Kinder ab 6 Jahren 3,00 €, Familien 12,- €



13.10.2022 - 15:00 Uhr
14. Zugvogeltage auf Spiekeroog
Woher und wohin? – Vortrag über die Vogelberingung

Ornithologe Edgar Schonart gibt Einblicke in sein Tun.
Der Vogelzug fasziniert Menschen seit Menschengedenken. „Warum?“ und „wohin?“ waren die großen Fragen, die erst mit technischen Hilfsmitteln und vielen ehrenamtlichen Mitarbeitenden Stück für Stück beantwortet werden konnten – ohne dass bis heute alle Fragen endgültig geklärt wären. Der langjährige Beringer und Ornithologe Edgar Schonart gibt einen Einblick in sein Tun.

Empfohlen für Erwachsene, Jugendliche

Wann: Do 13.10.2022 - 15.00 Uhr
Dauer: 1 Stunde

Anmeldung: Bitte nutzen Sie den Vorverkauf im Nationalpark-Haus Wittbülten, bei der Tourist-Info oder online hier.

Treffpunkt: Nationalparkhaus-Wittbülten, Hellerpad 2, 26474 Spiekeroog
Veranstalter: Nationalparkhaus-Wittbülten
Barrierefreiheit: Das Nationalpark-Haus Wittbülten ist zertifiziert durch „Reisen für Alle“. Der Veranstaltungsraum ist stufenlos zugänglich, eine behindertengerechte Toilette ist vorhanden.

icon Programm als download | Zugvogeltage auf Spiekeroog 2022

Preis: Erwachsene 4,50 €, Kinder ab 6 Jahren 3,00 €, Familien 12,- €

 




14.10.2022 - 08:00 Uhr
14. Zugvogeltage auf Spiekeroog
Sea-Watching – am Freitag

Mit dem erfahrenen Ornithologen Edgar Schonart den Vogelzug auf See beobachten.
Sea-Watching ist eine besondere Disziplin der Vogelbeobachtung. Zusammen mit dem erfahrenen Ornithologen Edgar Schonart und mithilfe leistungsfähiger Ferngläser („Spektive“) wird der Vogelzug weit draußen auf See beobachtet. Dabei kommen auch solche Arten in den Blick, die in Insel- oder Küstennähe nicht zu beobachten sind.

Empfohlen für erfahrene Vogelbeobachtende.
Diese Veranstaltung ist für Kinder nicht geeignet.

Wann: Fr 14.10.2022 - 08.00 Uhr
Dauer: ca. 1 Stunde

Anmeldung unter +49 (0)177 / 263 85 45

Treffpunkt: Aussichtspunkt am Höhenweg (zwischen Ev. Jugendhof und Strandhalle), 26474 Spiekeroog
Veranstalter: Nationalpark-Haus Wittbülten
Ausrüstung: Möglichst ein eigenes Spektiv mitbringen! Warme Kleidung erforderlich.
Barrierefreiheit: Der Höhenweg ist befestigt, Sitzbänke sind vorhanden.

icon Programm als download | Zugvogeltage auf Spiekeroog 2022

Preis: kostenlos




14.10.2022 - 11:00 Uhr
14. Zugvogeltage auf Spiekeroog
„Vogelkiek“ am Hafen

Vogelbeobachtung am Spiekerooger Hafen
Viele der Vogelarten, die Spiekeroog zur Zugzeit aufsuchen, lassen sich gut vom Spiekerooger Hafen aus per Spektiv (Fernrohr) beobachten. Sowohl entlang der Fahrrinne als auch auf den Flächen des Westergroens finden sich dabei je nach Witterung verschiedene Gänse-, Enten- und Limikolenarten ein. Nationalpark-Ranger Christopher Riechmann freut sich auf spannende Sichtungen und steht für Fragen rund um die Vogelwelt und den Nationalpark zur Verfügung.

Anmeldung: Bitte melden Sie sich im Nationalpark-Haus Wittbülten, bei der Tourist-Info oder online hier an.

Ausrüstung: Warme Kleidung und robustes Schuhwerk erforderlich. Soweit vorhanden, bitte Ferngläser, Spektive und Bestimmungsliteratur mitbringen.

Wann: Fr 14.10.2022 - 11.00 Uhr
Dauer: 2 Stunden

Treffpunkt: Start am Flaggenmast im Spiekerooger Hafen
Veranstalter: Nationalpark-Ranger Spiekeroog
Barrierehinweis: Für mobilitätseingeschränkte Personen nur bedingt geeignet. Bitte gegebenenfalls nachfragen.

icon Programm als download | Zugvogeltage auf Spiekeroog 2022

Preis: kostenlos



15.10.2022 - 08:00 Uhr
14. Zugvogeltage auf Spiekeroog
Sea-Watching – am Samstag

Mit dem erfahrenen Ornithologen Edgar Schonart den Vogelzug auf See beobachten.
Sea-Watching ist eine besondere Disziplin der Vogelbeobachtung. Zusammen mit dem erfahrenen Ornithologen Edgar Schonart und mithilfe leistungsfähiger Ferngläser („Spektive“) wird der Vogelzug weit draußen auf See beobachtet. Dabei kommen auch solche Arten in den Blick, die in Insel- oder Küstennähe nicht zu beobachten sind.

Empfohlen für erfahrene Vogelbeobachtende.
Diese Veranstaltung ist für Kinder nicht geeignet.

Wann: Sa 15.10.2022 - 08.00 Uhr
Dauer: ca. 1 Stunde

Anmeldung unter +49 (0)177 / 263 85 45

Treffpunkt: Aussichtspunkt am Höhenweg (zwischen Ev. Jugendhof und Strandhalle), 26474 Spiekeroog
Veranstalter: Nationalpark-Haus Wittbülten
Ausrüstung: Möglichst ein eigenes Spektiv mitbringen! Warme Kleidung erforderlich.
Barrierefreiheit: Der Höhenweg ist befestigt, Sitzbänke sind vorhanden.

icon Programm als download | Zugvogeltage auf Spiekeroog 2022

Preis: kostenlos




15.10.2022 - 20:00 Uhr
14. Zugvogeltage auf Spiekeroog
Nordischer Zugfolk mit DreyBartLang – Malerische Klänge und eindrucksvolle Bilder

Das Folk-Trio DreyBartLang kennt sich musikalisch gut in den Brutgebieten unserer Zugvögel aus.
Die Ästhetik des Vogelzugs und seiner Protagonisten, dargestellt
in Zeichnungen und Gemälden so namhafter Künstler:innen wie Diana Höhlig, Harro Maass, Christopher Schmidt, Andreas Reiberg, Reno Lottmann und Steffen Walentowitz im Zusammenklang mit Musik aus den Ländern des Ostatlantischen Zugweges und eigenen Kompositionen. In intensiven Zwiegesprächen lassen Akkordeon (Petra Walentowitz), Geige (Kati Bartholdy) und Gitarre (Holger Harms-Bartholdy) die projizierten Bilder farbenfroh erklingen.

Empfohlen für Erwachsene, Familien mit Kindern ab 10 Jahren

Wann: Fr 15.10.2022 - 20.00 Uhr. Einlass ab 19.30 Uhr.
Dauer: 2 Stunden

Anmeldung: Bitte nutzen Sie den Vorverkauf im Nationalpark-Haus Wittbülten, bei der Tourist-Info oder online hier.

Treffpunkt: Haus des Gastes "Kogge", Noorderpad 25, 26474 Spiekeroog
Veranstalter: Nordseebad Spiekeroog GmbH in Kooperation mit dem Nationalpark-Haus Wittbülten
Barrierefreiheit: Das Haus des Gastes der Nordseebad Spiekeroog GmbH ist zertifiziert durch "Reisen für Alle". Der Raum ist ebenerdig zugänglich. Eine behindertengerechte Toilette ist vorhanden.

icon Programm als download | Zugvogeltage auf Spiekeroog 2022

Preis: 14 € Vorverkauf, 17 € an der Abendkasse





nach oben